Performances


Diese Videoaufzeichnung stellt nur eine Möglichkeit der Inszenierung dar, da sie während nur einer Aufführung aufgenommen wurde und könnte an einem anderen Tag möglicherweise unterschiedlich wirken.

Editta Braun
editta braun company: Heartbeat – concerto for dance & music, op. 1

151 Mal gesehen
Teilen

Datum der Aufzeichnung: 11.04.1997

Ort: Salzburg

Im Rahmen von: Szene Salzburg

Info

A lonely capain finds a sleeping woman on his ship. Two solos melting into a duo, the heartbeat providing the rhythm, pulse of life.

duo live-music and dance, created 1996/97 in Valenciennes (FR) and Salzburg

 

live-music, composition: Thierry Zaboitzeff (FR)

dance, choreography: Editta Braun

concept, artistic direction: Stéphane Vérité (FR)

stage set, light design: Gérald Gribé, Stéphane Vérité, Albert Haderer sound: Bernhard Auer (DE)

Touring: Festival Tanzsprache WUK Wien, Bela Bartok Komitat Györ/Hungary, Maishofner Sommer/Tauriska Festival, SommerSZENEfestival, Steintheater Hellbrunn, Festival mautfrei Brotfabrik Bonn/Germany, Festival Österreich tanzt, Festspielhaus St. Pölten, Impulsfestival Bregenz, Odeon Theater Wien, tanzpool Festival Vienna

Credits

live-music, composition: Thierry Zaboitzeff (FR) dance, choreography: Editta Braun concept, artistic direction: Stéphane Vérité (FR) stage set, light design: Gérald Gribé, Stéphane Vérité, Albert Haderer sound: Bernhard Auer (DE) Touring: Festival Tanzsprache WUK Wien, Bela Bartok Komitat Györ/Hungary, Maishofner Sommer/Tauriska Festival, SommerSZENEfestival, Steintheater Hellbrunn, Festival mautfrei Brotfabrik Bonn/Germany, Festival Österreich tanzt, Festspielhaus St. Pölten, Impulsfestival Bregenz, Odeon Theater Wien, tanzpool Festival Vienna

Gefördert durch


Logo Wien Kultur