Performances

Dieses Video wurde noch nicht freigegeben. Bitte registrieren Sie sich oder melden sich an, wenn Sie eine Anfrage zur Freigabe senden möchten.

Diese Videoaufzeichnung stellt nur eine Möglichkeit der Inszenierung dar, da sie während nur einer Aufführung aufgenommen wurde und könnte an einem anderen Tag möglicherweise unterschiedlich wirken.

LUÍS GUERRA
A primeira dança de urizen [1st dance of Urizen]

1279 Mal gesehen
Teilen

Datum der Aufzeichnung: 28.11.2013

Ort: TQW / Studios

Im Rahmen von: SOLO? On bodies and their doubles in contemporary dance

Info

 

While the title of Luís Guerra’s solo is an allusion to William Blake’s The First Book of Urizen, the work itself addresses the idea of sensitivity in the work of Valter Hugo Mãe.  Simultaneously puzzling, poetic and sensitive A primeira dança de urizen is a homage to the author and all neo-Romantics of our age.

#solo #literature #expression #poetry

 

Credits

 

A primeira dança de urizen [1st dance of Urizen]

CONCEPT AND PERFORMANCE: Luís Guerra

PRODUCTION: Bomba Suicida, Andreia Carneiro

WITH SUPPORT OF: Teatro do Campo Alegre (Porto)

 

Supported by


Logo Wien Kultur