Performances

ANNIE VIGIER, FRANCK APERTET, DANIEL ASCHWANDEN
Gespräch im Kontext von Topologie

3145 Mal gesehen
Teilen

Datum der Aufzeichnung: 14.04.2012

Ort: TQW / Studios

Im Rahmen von: SCORES No5: CHÁOS

Info

Im Kontext des Projekts Topologie von les gens d'Uterpan, das von 5. bis 14. April im Stadtraum Wien durchgeführt wird, findet ein Gespräch mit dem französischen Künstlerduo Annie Vigier & Franck Apertet (les gens d'Uterpan) und dem in Wien lebenden Performancekünstler und Choreografen Daniel Aschwanden statt, der eine Reihe von performativen Projekten im urbanen Raum konzipiert hat.

Gefördert durch


Logo Wien Kultur